Datum:
27. 05. 2019

Uhrzeit:
15:30 - 19:00 Uhr

Ort:
Botanischer Garten der Friedrich-Schiller-Universität Jena
Botanischer Garten
Jena
Deutschland



Wir treffen uns um 15.30 Uhr am Eingang des Botanischen Gartens. Nach einer kurzen Führung durch die Ausstellung geht’s mit dem Rad weiter zur Trüperwiese. Dort gibt’s neben zahlreichen Infos zur Bedeutung und Rolle von Streuobstwiesen für die Biodiversität auch noch die Möglichkeit sich aktiv am Erhalt der Streuobstwiese zu beteiligen und Bestandsschutz zu betreiben und es sich abschließend bei einem gemeinsamen Picknick gut gehen zu lassen! Wer es nicht zum Botanischen Garten schafft kann auch direkt zur Trüperwiese kommen. Beginn der Aktion dort um 16.30 Uhr.

Picknicksachen & Decken bringt jeder selbst mit, für ausreichend Schatten sorgen die alten Apfelbäume!

Um eine kurze Anmeldung per mail an garten@idiv.de wird gebeten, aber auch spontane Gäste sind willkommen!


Ältere Termine finden Sie unter Alle Termine.

Diversität im Stadtgebiet: Fahrradexkursion zur Trüperwiese
error: Bitte beachten Sie, dieser Inhalt ist nicht für eine weitere Verwendung freigegeben.