Datum:
30. 08. 2019

Uhrzeit:
20:00 - 22:00 Uhr

Ort:
Botanischer Garten der Friedrich-Schiller-Universität Jena
Botanischer Garten
Jena
Deutschland



Oftmals vernachlässigt oder einfach als „Motten“ abgetan werden die nachtaktiven Vertreter unserer heimischen Schmetterlinge. Dabei sind diese Tiere sogar bei weitem artenreicher, vielgestaltiger und mindestens ebenso faszinierend, wie die uns allen bekannten Tagfalter. Nach einem kurzen Inputvortrag wird Herr Dr. Hünefeld von der Stadt Jena mit uns gemeinsam erkunden, wie viele verschiedene und welche Arten unserer Nachtfalter sich mit speziellen Lichtfallen im Botanischen Garten anlocken lassen – mitten in der Großstadt!

Treffpunkt: um 20 Uhr am Haupteingang des Botanischen Gartens


Ältere Termine finden Sie unter Alle Termine.

Vielfalt von Insekten – Lichtfang im Botanischen Garten
error: Bitte beachten Sie, dieser Inhalt ist nicht für eine weitere Verwendung freigegeben.